| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Termine Radtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Presseinformation
Radwegpaten
Fotogalerie
Radwege Ni & Lk
Weser- / Allerfähren
ePostkarten
Fahrrad - Links

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Presseinformation

Webmitteilung vom 14. Mai 2017

Deterding fördert den ADFC

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bekommt weitere Unterstützung. Anke und Andreas Deterding vom Fachhandel Deterding in Pennigsehl sind neue Fördermitglieder des Verbandes. „Wir freuen uns darüber“, so Berthold Vahlsing, Vorsitzender des Kreisverbandes. Man will besonders in der Öffentlichkeitsarbeit und bei der Codierung von Fahrrädern zusammenarbeiten. Angedacht ist auch die Intensivierung der Medienarbeit gemeinsam mit anderen Fachhändlern.


Zum Foto
Berthold Vahlsing (rechts) bedankt sich bei Anke Deterding (Mitte) für die Unterstützung des ADFC durch eine Fördermitgliedschaft. Steffen Joritz (links) informiert den Verbandssprecher über die Wartungs- und Reparaturmöglichkeiten in der Fachwerkstatt.

Die Firma Deterding ist mit zwei Standorten im Kreisgebiet vertreten. In Nienburg und Pennigsehl sind jeweils Fahrräder und E-Bikes im Programm. Werkstätten an beiden Standorten sorgen für den richtigen Service, E-Bike-Wartung inklusive. Im Programm sind Fahrräder und Pedelecs von Kreidler und Kalkhoff. Das Unternehmen in Nienburg bildet als Meisterbetrieb Zweiradmechatroniker aus.

Mit den technologischen Entwicklungen im E-Bike-Bereich steht auch der Fahrradverkehr vor neuen Herausforderungen. Die Infrastruktur muss sich den neuen Bedingungen anpassen. Der Fahrradverkehr ist durch die E-Mobilität schneller geworden, das Alter der Fahrer mit modernen Rädern hat zugenommen. Dafür müssen Fahrradwege breiter und besser werden, Ampelschaltungen optimiert, Abstellanlagen für die schwereren Pedelecs angepasst oder, wie in Nienburg, überhaupt erst einmal errichtet werden, sowie Schutz- und Fahrradstreifen für ausreichend Sicherheit auf der Fahrbahn sorgen. Der ADFC bemüht sich mit seinen Initiativen, dem Wandel Rechnung zu tragen. Dabei wird der Verband durch seine Fördermitglieder unterstützt.

Zum Foto
Berthold Vahlsing (rechts) bedankt sich bei Anke Deterding (Mitte) für die Unterstützung des ADFC durch eine Fördermitgliedschaft. Steffen Joritz (links) informiert den Verbandssprecher über die Wartungs- und Reparaturmöglichkeiten in der Fachwerkstatt.

IMG_6741.JPG

 

 

 

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum