| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Termine Radtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Berichte 2018
Berichte 2017
Berichte 2016
Berichte 2015
Berichte 2014
Berichte 2013
Berichte 2012
Berichte 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Berichte 2008
Berichte 2007
Radwegpaten
Fotogalerie
Weser- / Allerfähren
Fahrradnavigation
Fahrrad - Links
Fördermitglieder

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Berichte

Berichte 2019

Scheibenbremsen richtig einstellen
ADFC-Themenabend im März

ScheibenbremsenDie Einstellung von Scheibenbremsen ist Thema des Info-Abends des ADFC am 8. März. „Das Bremssystem ist eines der wichtigsten Sicherheitskomponenten eines Fahrrades und sollte deshalb zuverlässig funktionieren“. Mehr ...
 

Schutzstreifen Verdener Landstraße 2.0

Der Bauausschuss der Stadt Nienburg wurde in seiner aktuellen Sitzung von der Stadtverwaltung informiert, dass der geplante Schutzstreifen in einer Breite von 1,50m ausgeführt wird. Mehr ...
Verdener Landstraße 2019
 

Das Fahrrad mehr in das Zentrum der Verkehrspolitik rücken

Das Fahrrad mehr in den Mittelpunkt rücken, dafür will der Kreisverband des ADFC in diesem Jahr noch deutlicher eintreten. Ein neuer Vorstand wurde am 8. Feb. gewählt. Neuer Schatzmeister ist Jürgen Herbst.
Mehr ...

Vorstand 2019

 
Olaf Schiebe als Schatzmeister verabschiedet

Olaf SchiebeSeit 2010 hat Olaf Schiebe aus Wietzen die Geschicke des ADFC mitbestimmt und die Gelder das Vereins verwaltet. Renate Zahnd und Berthold Vahlsing danken ihm mit einem "Wietzener Präsentkorb". Mehr ...
 

ADFC ehrt Mitglieder

Nienburg, 10.2.2019. Mit neuem Elan will der ADFC das Fahrradjahr beginnen. Vorgestellt wurde jetzt bei der Mitgliederversammlung das Fahrradtourenprogramm, das bereits im März beginnt. Für ihre langjährige Unterstützung ehrte der Verein im Rahmen seine Mitgliederversammlung Mitglieder mit 10 und 25-jähriger Mitgliedschaft. Mehr...
Ehrungen 2019
 

Neue Route Weserradweg

Stolzenau, 6. Feb. 2019. In diesem Jahr soll die Alternativstrecke Weserradweg von Wasserstraße nach Leese nun doch kommen. Die Kommunen Petershagen und Leese haben Gelder im Haushalt dafür vorgesehen. Der anliegende Anglerverein hat ebenfalls zugestimmt. Damit gäbe es eine sehr attraktive Verbindung von Wasserstraße nach Leese.
 

Geschützter Fahrradstreifen für mehr Sicherheit

Nienburg, 6. Jan. 2019. „Wir wollen sichere und attraktive Verkehrsflächen für den Fahrradverkehr“, unterstreicht Berthold Vahlsing beim Themenabend der ADFC in Drakenburg im Gasthaus am Weserwehr. Beim Ausbau an der Verdener Landstraße in Nienburg könnte ein moderner Radverkehrsstreifen dafür sorgen. Mehr ...
Geschützter Radfahrstreifen
 

Lärmaktionsplan fordert Ausbau des Radverkehrsnetzes
ADFC sieht gute Ansatzpunkte

Nienburg, 3. Jan. 2019. „Interessant für uns ist, dass der Lärmaktionsplan sich u.a. ‚vorrangig‘ für den Ausbau des Radwegenetzes der Stadt ausspricht“, so Berthold Vahlsing, Sprecher des ADFC. „Unsinnige Kurzfahrten mit dem Fahrzeug könnten durch den Fahrradverkehr ersetzt werden, wenn ausreichend sinnvolle und sichere Verkehrsflächen für den Radfahrer zur Verfügung stehen würden.“ Mehr ...
Berliner Ring
 

Radland Deutschland jetzt
 

 

 

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum