| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Radtouren aktuell
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Radwegpaten
Fotogalerie
Weserfähren u.a.
Fahrradnavigation
Fahrrad - Links
Fördermitglieder

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Tourenvorschläge / Wasserstraße nach Leese - März 2021

Radtouren rechts der Weser - von Niedersachsen nach NRW


Rechts der Weser von Wasserstraße nach Leese - März 2021

Erstellt 11./13. März 2021
Update 28./30. März 2021

Rechts der Weser von Wasserstraße nach Leese

Vorgestellt werden vier Streckenverläufe unter Einbindung der Nord-/Südverbindung Leese/Wasserstraße jeweils mit Karte und Track:

  • Leese/Stolzenau - Wasserstraße/Schlüsselburg, 14km, mehr ...
  • Leese/Stolzenau - PetraSolara, Windheim, 37km, mehr ...
  • Leese/Stolzenau - Petershagen, 47km, mehr ...
  • Landesbergen - Wasserstraße/Schlüsselburg, 27km, mehr ...

 

Neue „Horizonte“ ab Leese - Naturnah radeln - abseits radeln
Radwegdurchstich von Niedersachsen nach NRW

Mit der Fertigstellung der Radwegverbindung von Leese nach Wasserstraße an der Bahnstrecke nach Minden ergeben sich neue Möglichkeiten für den Radverkehr, touristisch und für den Alltagsverkehr. Die Anbindung von Wasserstraße nach Leese, beispielsweise für den Schulbesuch oder den Einkauf im Dorfladen ist für den Alltagsverkehr von Bedeutung. Touristisch öffnet sich die östliche Weserseite für den Radverkehr. Heimsen mit dem Heringsfängermuseum, Wasserstraße mit dem Hofladen auf dem Rittergut Schlüsselburg, Rastplatz in Heimsen, Anlegestelle der PetraSolara in Windheim mit Transfermöglichkeit nach Häfern und altem Dorfkern und nicht zuletzt die „Leeser Höhe“ als Aussichtspunkt über die Kiesteiche sowie Stolzenau mit Rastmöglichkeiten am Mühlenteich direkt an den Routen und Normaluhr vor dem Rathaus.

Es bieten sich drei neue Rundkurse für Radfahrer ab Stolzenau/Leese an. Eine kurze Route über Wasserstraße und Schlüsselburg nach Stolzenau und zwei weitere mit der Querung bei Windheim über die Personenfähre und Petershagen über die Brücke oder über das Wehr in Lahde. Interessant sind alle Strecken. In der Coronazeit sind alle Kurse aufgrund der Weite und der Lage als Abseitsrouten für den Radtourismus, auch aus der Region für Tagesausflüge gut geeignet.

Die Idee des Durchstichs geht auf einen Vorschlag von Egon Schmidt aus dem Jahr 2015 zurück. Lange hat es gedauert, aber schließlich doch geklappt. Eingespart wird eine unangenehme Wegstrecke an der B441 und B482 Leese - Lahde. Neu in angeschoben wurde das Projekt 2019 von Henning Olthage, Leeser Bürgermeister. Unser Dank geht u.a. an den Wirtschaftsförderer der SG Mittelweser, die zuständigen Bürgermeister Herrn Olthage und Herrn Beckmeyer und die Verwaltungsmitarbeiter, die sich um die Planung und die Förderanträge gekümmert haben.


Rathaus Stolzenau mit Normaluhr

Die Anreise kann mit der Bahn ab Leese Bahnhof erfolgen. Mit dem Rad ist die Anbindung zum Track ab der Bahnbrücke über die B441 leicht zu finden. Mit dem Auto bietet sich in Stolzenau der Parkplatz am Busbahnhof vor den Schulen und hinter dem Rathaus an. Die Routen führen am Rathaus vorbei. Kaffee to go (Becher mitnehmen) und belegte Brötchen sind in Stolzenau in den Bäckerfilialen und in Leese im Dorfladen oder gegenüber beim Bäcker an der B441 erhältlich.

 

 

Stolzenau - Leese - PetraSolara, Entfernung: 36,4 km, GPX-Datei zum Download ...

 

Von Petershagen bis Leese/Stolzenau einmal anders - Weserradweg

Mit der neuen Radwegverbindung von Wasserstraße nach Leese ergeben sich auch für den Weserradweg neue Möglichkeiten. Wie bereits an anderen Wegstrecken ist nun auch an diesem Abschnitt eine schöne Alternativroute zur Hauptstrecke möglich. Interessant wird die Route durch die naturnahe Führung an der Weser und durch Abgrabungsgebiete nordwestlich und südwestlich von Leese. Informationen über geplante Nutzungen bieten sich an, aber auch zu Veränderungen des Mikroklimas mit Folgen für die Landwirtschaft und die Region. Die „Leeser Höhe“ erlaubt einen Blick über das Abbaugebiet und ein Rastmöglichkeit. Der Dorfladen in Leese liegt fast an der geplanten Route. Die Vermarktung besonders auch regionaler Produkte können hier Interesse finden, ähnlich wie der Hofladen am Rittergut Schlüsselburg in der Nähe des Wehrs der Staustufe Schlüsselburg auf der Seite von Wasserstraße.

Nach Norden empfehlen wir die Führung der Nebenstrecke von Leese vorbei am Auskiesungsgebiet in Richtung Kleiner Maschsee in Höhe Hahnenberg. Nach einem kurzen Abschnitt auf dem Radweg an der Bundestraße führt der Weg dann weiter an den Knotenpunkt an der Weserbrücke in Landesbergen.

Landesbergen plant mit der „neuen Mitte“ ebenfalls attraktiver zu werden. Bewährt hat sich der Mühlengasthof zur Einkehr mit großen Außenterrassen, dem Blick auf den Mühlenplatz mit sanierter Holländermühle. Ab Landesbergen führt die Hauptroute des Weserradweges weiter in Richtung Eystorf, Scheunenviertel und auf der westlichen Weserseite durch typische Marschlandschaft nach Nienburg.

 

 

Stolzenau - Leese -Petershagen, Entfernung: 46,8 km, GPX-Datei zum Download ...

Update vom 30. März 2021, Stolzenau - Leese -Petershagen, Entfernung: 48,0 km, GPX-Datei zum Download ... | Empfehlungen als PDF, abseits radeln, 1,1,MB ...

 

Neue Fahrradrundroute ab Landesbergen
Wasserstraße, Schlüsselburg und Petershagen erreichbar

Für naherholungssuchende Halbtages- und Tagesradler sowie Übernachtungsgäste in Landesbergen bietet sich mit der Öffnung des Radweges von Leese nach Wasserstraße ein neuer Rundkurs an. Weitgehend naturnah lässt sich fahren ab Landesbergen Weserbrücke, Kleiner Maschsee, Leese, Wasserstraße über Schlüsselburg und Stolzenau zurück zum Ausgangspunkt. Einkehrmöglichkeiten in Leese, Dorfladen, Rittergut bei Wasserstraße am Wehr und in Stolzenau, eine abwechslungsreiche Fahrradstrecke über ca. 27 km. Den Abschluss können Fahrradfreunde in Landesbergen am Mühlengasthof auf großen Terrassen genießen.

Der Fahrradrundkurs lässt sich auf eine interessante Route bis Windheim mit der Querung über die Weser mit der PetraSolara erweitern. Die Fähre wird vom regionalen Fährverein betrieben und ermöglicht die Mitnahme von Fahrrädern. Bei der Rückfahrt lädt Außengastronomie in Buchholz an der Weser zum Entspannen ein, alternativ allerdings auch die Mühle in Großenheerse, ebenfalls mit Außenterrassen.

 


Landesbergen - Leese - Wasserstraße - Stolzenau, Entfernung: 27,1 km, GPX-Datei zum Download ...

 

Schlüsselburg, Schloss

Schlüsselburg, Schloss

Rittergut
Rittergut Schlüsselburg bei Wasserstraße

 


"Leeser Höhe "


"Leeser Höhe" II


Scheunenviertel Schlüsselburg


Stolzenau

 

 

Kurztour ab Leese, nach Leese, 14 km.

Leese - Wasserstraße - Schlüsselburg - Stolzenau - Leese (Zufahrt zur neuen Querung nach NRW), ca. 14 km. GPS-Datei zum Download ... (Update vom 28. März 2021)

Alle GPX-Dateien werden bis Anfang Mai 2021 nochmals überarbeitet.


Schlüsselburg


Schlüsselburg


Schlüsselburg, Wehr


Stolzenau, Weserbrücke

 

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum