| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Termine Radtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Berichte 2021
Berichte 2020
Berichte 2019
Berichte 2018
Berichte 2017
Berichte 2016
Berichte 2015
Berichte 2014
Berichte 2013
Berichte 2012
Berichte 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Berichte 2008
Berichte 2007
Radwegpaten
Fotogalerie
Weser- / Allerfähren
Fahrradnavigation
Fahrrad - Links
Fördermitglieder

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Berichte

Berichte 2021

 

Mit dem Liegerad von Nienburg ums Meer

3. Juli 2021. Die erste Ausfahrt mit Liegerrädern in diesem Jahr führte rund um das Steinhuder Meer. Tourenleiter Ralf Schwittling hatte als Einstieg in Nienburg den Spargelbrunnen gewählt.
Mehr ...

Liegeradtour 2021
 

Ortsrat Langendamm lehnt Schutzstreifen ab

Nienburg. In der letzten Ortsratssitzung hat der Antrag für eine Schutzstreifenlösung auf der Han. Str. in Nienburg erneut keine Mehrheit gefunden. Mehr ...
 

Fahrradcodierung

Am Samstag den 10. Juli codiert das Team des ADFC beim Fahrradfachgeschäft von Christian Deyer in Stolzenau, Lange Straße 55, von 10 Uhr bis 14 Uhr. Mehr ...
 

ADFC-Fahrradtourenflyer neu aufgelegt

Das Fahrradtourenheft ist kostenfrei erhältlich. Es liegt bei der Mittelwesertouristik und bei vielen Fahrradhändlern aus. Mehr ...
 

Mehr Sicherheit für den Fahrradverkehr auf der Hannoverschen Straße

8. Juni 2021. In einem neuen Anlauf hat sich jetzt Volker Sangmeister unserem Dauerthema angenommen. Nach der Ablehnung der Schutzstreifenlösung im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung der Stadt Nienburg haben wir Kontakt zu den einzelnen Fraktionen gesucht. Mehr ...
 

Luftbilder mit dem ADFC

25. Mai 2021. Wir hatten im Mai eine Anfrage des airborne Luftbildservice aus Uplengen, ob wir bei der Werbung für den Weserradweg behilflich sein könnten. Natürlich waren wir dabei. Mehr ...
Luftbilder

 

Stadtradel 2021 - die Auswertung

12. Juni 2021. Wir haben als ADFC mit Uli Kohlhoff als Teamleiter den dritten Platz belegt. Die über 500 Teilnehmer für die Stadt Nienburg haben zusammen über 113.000 km geradelt. - Wir bedauern die geringe Unterstützung aus dem Stadtrat. Mehr ...
Stadtradeln

 

STADTRADELN - Abschluss

Nienburg. Am 4. Juni endete das erste Stadtradeln der Stadt Nienburg. Coronabedingt gab es keine Start-/Abschlussveranstaltung. Am 12. Juni um 14 Uhr wird es am Rathaus Auszeichnungen und Preisverleihungen zum Stadtradeln geben. Mehr ...
 

Neue Radwanderkarte „Mittelweser“

Nienburg/Weser. Pünktlich zur Radsaison gibt es eine aktualisierte Radwanderkarte über die Mittelweser-Region. Mehr ...
 

STADTRADELN - Es geht los

Am 15. Mai startet in Nieburg das Stadtradeln. Erstmalig nimmt der Stadt Nienburg in diesem Jahr an der Klimaaktion teil. Vom 15. Mai bis 4 Juni 2021 können sich alle Interessierten beteiligen. Ziel ist es, möglichst viele klimafreundliche Fahrradkilometer zu sammeln. - Die Anmeldung ist noch möglich. Mehr ...
 

Nienburger Klima-Tour - ein Ausflug ins Grüne soll das Klimabewusstsein stärken

Nienburg/Weser. Gemeinsam mit der Mittelweser-Touristik GmbH und dem ADFC-Kreisverband Nienburg hat die Klimaschutzagentur Mittelweser e. V. eine neue Radtour zu den grünen Highlights rund um das Stadtgebiet entwickelt. Mehr ...
 

Hände weg vom Handy – Verkehrssicherheitsaktion mit Info-Rucksäcken

Tippen tötet - Handyaktion5.5.2021. Unter dem Motto Hände weg vom Handy fand eine gemeinsame Verkehrssicherheitsaktion in Nienburg statt. Unter Federführung der Verkehrswacht beteiligten sich die Polizei und der ADFC an der bundesweiten Aktion -sicher.mobil.leben - . Mehr ...
 

 

 

Politik lehnt Schutzstreifen auf der Hannoverschen Straße ab

Nienburg, 4.5.2021. In der Ausschusssitzung Sicherheit und Ordnung wurde der Vorschlag der Stadtverwaltung zur hannoverschen Straße jetzt abgelehnt. Alles bleibt so wie es ist. Mehr ...
 

Neue Fahrradtour - Abseitsradeln -
Von Nienburg zum Steinhuder Meer

Eine neue Tourenempfehlung haben wir für Interessierte zusammengestellt. Von Nienburg über Husum, Schneeren an das Nordufer des Steinhuder Meeres und zurück über Rehburg und Estorf. Der Rundkurs ist als Tagestour ausgelegt. Mehr ...
Zum Steinhuder Meer
 

STADTRADELN
Mit dem Fahrrad für ein gutes Klima

Erstmalig nimmt der Stadt Nienburg in diesem Jahr an der Klimaaktion STADTRADELN teil. Vom 15. Mai bis 4 Juni 2021 können sich alle Interessierten beteiligen. Ziel ist es, möglichst viele klimafreundliche Fahrradkilometer zu sammeln, das Auto stehen zu lassen und damit CO2 einzusparen. Mehr ...
Stadtradeln
 

Grüner Ring um Nienburg

14. April 2021. Nienburgs Grüner Ring, die Fahrradroute rund um Nienburg, steht vor der Überarbeitung. Der ADFC unterstützt die Stadt bei dem Update. U.a. haben wir vorgeschlagen, den Klimawald einzubinden. Mehr ...
 

Einer von drei Radlern fährt auf der falschen Seite - ADFC appelliert an Radfahrer

Mit der Aktion gegen Geisterfahrer will der ADFC gemeinsam mit der Verkehrswacht und der Polizei Fahrradfahrer „auf der falschen Seite“ bewegen, rechtsseitig zu fahren. „Es geschehen einfach zu viele Unfälle wegen diesem nachlässigen Verhalten“, so Berthold Vahlsing vom ADFC. Mehr ...
Geisterfahrer

 

Naturnah abseits radeln ab Leese/Stolzenau

Noch recht unbekannt ist die neue Radverbindung von Leese nach Wasserstraße. Wirklich lebhaft gehe es noch nicht zu. Gefragt wurde allerdings mehrfach nach dem Einstiegspunkt. Der ADFC hat nun zur Orientierung eine Kartengrundlage online gestellt. Mehr ...
Leese - Wasserstraße

 

GeisterradlerPräventionsaktion der Polizei gegen Geisterradler

Wir unterstützen die Aktion der Polizeiinspektion ausdrücklich.
Mehr...


 

Fahrradklima in Nienburg – Note 4

Gerade noch einmal gutgegangen ist es für Nienburg bei der Auswertung des Fahrradklimatest 2020. Wertung FahrradklimatestUntersucht wurde in einer bundesweiten Umfrage das Wohlfühlklima der Radfahrerinnen und Radfahrer.Das Engagement der Politik wird eher gruselig gesehen. Mehr ...

 

Weserradweg auf Platz zwei der beliebtesten Fernradwege

März 2021. Wieder geschafft!. Der Weserradweg hat bei der Radreiseanalyse, der Umfrage vom vergangenen Herbst, es auf den zweiten Platz der beliebtesten Radwege geschafft (!). Wir freuen uns darüber. Mehr ...
Weserradweg

 

Neue „Horizonte“ ab Leese -
Naturnah radeln - abseits radeln
von Niedersachsen nach NRW

14. März 2021. Mit der Fertigstellung der Radwegverbindung von Leese nach Wasserstraße ergeben sich neue Möglichkeiten für den Radverkehr, touristisch wie auch für den Alltagsverkehr. Rechts der Weser zu radeln in Richtung Minden/Petershagen war für Kreis-Nienburger bisher recht umständlich. Mehr ...
Leese - Wasserstraße 2021
Hier mit Karten ...

 

Radroute durch Husum soll sicherer werden

Bei der Entwicklung der Radroute von Nienburg an das Steinhuder Meer ist in Husum eine unübersichtliche Querung an der L370 aufgefallen. Nun soll die Ampel genutzt werden. Mehr...
 

Traumblick auf Deister, Süntel und Bückeberg

22. Feb. 2021. Einen Traumblick auf Deister, Süntel und Bückeberg könnte ein neuer Fahrradweg an der L370 nach Berghol ermöglichen. Auf der anderen Seite des Höhenweges liegt das Steinhuder Meer mit dem vorgelagerten Hagenburg. Der Ausläufer der Rehburger Berge ermöglicht eine tolle Sicht von oben. Mehr ...
Radweg Berghol

Geisterradler – Aktion der Polizei gegen Falschfahrer

21. Feb. 2021. Erfreut sind wir von der Berichterstattung des Präventionsteams der Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg. Rad fahren entgegen der Fahrtrichtung auf dem Radweg birgt Gefahren. Darauf weist der Pressebericht der Polizei vom 21. Feb. hin. Ergänzen will man die Aktion durch Plakate auf Radwegen. Mehr ...
Geisterfahrer

Infobrief für März

Der Infobrief für März 2021 ist allen Mitgliedern übermittelt worden. Themen sind u.a. die Han. Straße und ein Gespräch mit dem Landrat. Der Brief ist auch im Mitgliederbereich hinterlegt.
 

Hannoverschen Straße

Die Verkehrsbelastung der Han. Str. ist trotz winderlicher Verhältnisse hoch. Eine aktuelle Zählung des ADFC belegt den Eindruck.
Mehr ...

 

Klima – Fahrradroute 2021

Feb. 2021. Mit dem Fahrrad auf der Klimaroute quer durch Nienburg. Der ADFC hat jetzt ergänzend einen GPX-Track und eine Übersichtskarte erstellt. Mehr ...
Klimaroute
 

ADFC will Radfahrstreifen auf der Hannoverschen Straße

Update 11.02.2021. Die Hannoversche Straße ist nach wie vor zu voll. Der Fahrradverkehr kommt zu kurz. Der Südring sollte die Stadt vom Kraftfahrzeugverkehr entlasten. Die Realität sieht immer noch anders aus. Mehr ...
 

Neuer Infobrief

Der Infobrief für Februar 2021 ist allen Mitgliedern übermittelt und im Mitgliederbereich dauerhaft verfügbar.
Themen sind u.a. der Radwegebau und eine neue Radroute zum Steinhuder Meer.
 

Vor 2032 kein Radwegebau an Landesstraßen im Landkreis Nienburg

20.01.2021. Der Radwegebau an Landestraßen kommt im Landkreis Nienburg nicht voran. Wichtige Lückenschlüsse fehlen. Seit 2010 wurde von Landesseite kein neuer Radweg mehr auf den Weg gebracht. Wie kommt das? Mehr...
Husum L370 Ergänzung: Anmerkungen zur Presse-meldung der Harke vom 3.2.2021, mehr ...
 

Steyerberg, Schilderwald vermindern

19. Jan. 2021. Zur Beschilderung in Steyerberg hat sich nun auch die Harke erneut eingeschaltet. Wir wurden um einen Interview gebeten, dem wir natürlich gern nachgekommen sind. Mehr ...
 

Digitales Mitgliedertreffen

Wir laden ein zu einem digitalen Mitgliedertreffen am Freitag, den 22. Januar um 19.30 Uhr.
Ein Link kann abgefragt werden unter info@adfc-nienburg.de . Alle Mitglieder haben die Einladung per E-Mail bekommen.
 

Dies und das

Radroute Steinhuder MeerViele Einzelpunkte haben wir zum Jahresanfang abgearbeitet, manchmal nur Kleinigkeiten. Einige größere Projekte werden uns noch länger beschäftigen. Nachstehend unsere Anregungen/Maßnahmen für Nienburg, Münchehagen, Loccum, Hoya, Uchte, Steyerberg und für den Landkreis insgesamt. Wir bleiben am Ball. Mehr …
 

Erste Vorstandssitzung 2021

Mit einer neuen digitalen Vorstandssitzung am 6. Januar 2021 haben wir das neue Jahr begrüßt. Themen gab es genug. Mehr ...
 

Tempo 30 in der Innenstadt

Mit einschneidenden Änderungen für den Kraftfahrzeugverkehr will Brüssel die Verkehrswende vorantreiben. Mehr ...
 

2021

Wir wünschen allen Leserinnen und Leser,ein gutes und erfreuliches neues Jahr. 

 

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum