Radhaus am Rathaus - NienburgKappel und Lange MehrPlatzFuersRad
ADFC NiADFC KV Nienburg
Nienburg ADFC    | Startseite | Über uns | Kontakt | Mitgliederbereich | Impressum/Datenschutz
Aktuelles
Termine Radtouren
DEHOGA - Fahrradtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Fotogalerie
Weser- / Allerfähren
Fahrradcodierung
ADFC
Information
Überholabstand Radfahrer auf Straßen
ADFC
Fahrradnavigation
Anleitung für Garmin und Smartphone
Fahrrad - Links
Fördermitglieder
ADFC

ADFC
© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Homepage
ADFC
Aktionen / Meldungen    Regelmäßige Veranstaltungen/Themen

Hannoversche Straße ---
Wo bleibt der Radverkehr?

Das Dauerthema Hannoversche Straße ist jetzt erneut im Ausschuss Sicherheit und Ordnung der Stadt Nienburg . Entschieden ist nun von der Ordnungsbehörde, dass der Fahrradweg auf der Nordseite der Straße nicht für den Fahrradverkehr in beiden Richtungen freigegeben wird. Mehr ...
 

Vorankündigung Fahrradflohmarkt in Nienburg

Für den 15. April hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) wieder seinen traditionellen Fahrradflohmarkt geplant. Mehr ...
 

ADFC dankt aktiven Mitgliedern

Im Rahmen der Mitgliederversammlung vom Januar danke der ADFC-Vorstand aktiven Mitgliedern für ihre ehrenamtliche Tätigkeit.
Mehr ....

Ehrung Ehrenamt
 

Tunnel Verdener Straße - Nadelöhr für den Fahrradverkehr

Tunnel Verd. Str. NienburgNienburg, 11.01.2023. Über 12000 Kraftfahrzeuge und mehr als 1500 Radfahrerinnen und Radfahren drängen an Wochentagen durch den Tunnel Verdener Straße. Für Radfahrer ein Graus. Mehr ...
 

Südringradweg wieder geflutet

Nienburg, 7.1.2023. Die Senke am Südring steht wieder unter Wasser. Mehr ...
 

Zu wenig Fahrradverkehrsanteil in Nienburg
- Klimaziele kaum erreichbar -

Fahrradverkehr Verdener Str.Fahrrad oder Auto, Verkehrswende oder nicht? Nienburg geht eigene Wege. Die Fahrradstadt Nienburg 2030 liegt in weiter Ferne. --- Zählungen im Rahmen der Impulsberatung zur Filmeckkreuzung ermittelten einen Fahrradverkehrsanteil von um die 10 % im genannten Bereich im Vergleich zum Kraftfahrzeugverkehr. Der ADFC kommt auf ähnliche Werte. Die Stadt liegt damit deutlich unter dem Modalsplitanteil von 15 % in Niedersachsen. Mehr ...
 

2023 --- Wir legen wieder los

01.01.2023. Unser Jahresprogramm mit regelmäßigen Fahrradtouren, Fahrradcodier-terminen, Themenabenden, dem Fahrradflohmarkt … steht, die Printversion ist in Arbeit. Ebenso wird unsere verkehrspolitische Arbeit mit neuem Schwung zum Jahresbeginn wieder aufgenommen. Die Verkehrswende wird eines der Themen sein. --- Umweltfreundlicher als mit dem Rad geht Verkehr kaum. --- Dafür werden wir die Stadt Nienburg und auch den Landkreis weiter in die Verantwortung nehmen. Manchmal hakt es an der Politik, aber auch die Verwaltungen müssen ihren Beitrag leisten.

Allen Leserrinnen und Lesern wünschen wir ein gutes, hoffentlich erfreuliches neues Jahr.
Flashmob 2022Der aktuelle Infobrief Januar 2023 wurde gerade gemailt und ist im Mitgliederbereich abgelegt. Interessierte können den regionalen Rundbrief des ADFC Kreisverbandes Nienburg auf Anfrage gern erhalten.
 

Fahrradverkehr auf der Straße, dem Radweg, dem Bürgersteig?

RadwegebenutzungspflichtBericht aus 2022. Ärger auf der Straße, Radfahrer und Autofahrer verstehen sich nicht immer. Irritationen sind jeweils wechselseitig, je nachdem, welches Fortbewegungsmittel der jeweilige Betrachter benutzt. Mehr ...

 


Berichte 2022, mehr ...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 


» Weitere Berichte des Jahres ...

Alle Termine

Alle aktuellen Termine des ADFC Nienburg, hier »

» ADFC-Mitglied werden - Ihre Vorteile hier...
ADFC - Mitgliedertreffen
Wir treffen uns wieder am Freitag, den 10. Februar 2023, um 19 Uhr zu einem Infoabend in Haßbergen im Gasthof Märtens, Hauptstraße 71.

Information zu kostenfreien Versicherungen für ADFC-Mitglieder im Mitgliederbereich, mehr ...

» Fahrradcodierung: Termine hier ...
Aktuelle Ergänzungen und Änderungen bei den Fahrradcodierterminen hier...
ADFC
Tages-/Halbtages- und Abendtouren,
mittlere Geschwindigkeit
Die Touren werden ab Holte, Bücken, Steimbke, Haßbergen und Stöckse angeboten. Gefahren werden 25 bis 35 km, Geschwindigkeit 15km/h. Tages-/Halbtagestouren mit mittlerer Geschwindigkeit werden gestartet in Bücken, Eystrup, Rehburg-Loccum, Stöckse und Nienburg, Tourenlängen 40 bis 60 km.
» Aktuelle Termine hier »  /
 
» Termine für sportliche Touren ...    
» Sportliche Abendtouren ...    
ADFC
ADFC
Abendtouren "Pedalritter"
Heike WinkelmannSteimbke. Die Abendtouren finden am 2. Mittwoch im Monat statt. Start ist in Steimbke um 18.30 Uhr am Spielplatz »Am Koppelberg«, Länge: 20-25 km.
Kontakt: Heike Winkelmann.
Fahrradtouren ab Stöckse
Renate Hauke - Tourenleiterin Stöckse
bieten montags Renate Hauke und Norbert Auhage an. Auch für Nienburger ist das nicht weit. Gefahren werden 25 bis 55 km. Um Anmeldung wird gebeten.
Halbtages-/ Tagestouren ab
Nienburg

 


Margitta Lindwedel und Ulrich Kohlhoff
Eberhard MarxSportliche Abendtouren
ab Nienburg mit Eberhard Marx
 
Mehr ...
 
Tages- und Abendtouren ab Eystrup und Bücken
ADFC
Olga Hinz Dorothee Namysloh
 
Olga Hinz (oben li.), Eystrup,
Dorothee Namysloh (re.), Bücken, Hoya,
Tatjana Winter (li.), Eystrup, Hoya
ADFC
Fahrradtouren ab Rehburg-Loccum
in Zusammenarbeit mit der Stadt Rehburg-Loccum mit Tourenleiter Otto Lüer.
ADFC
Abendtouren
 
ab Holte, Dorfgemeinschafts-
haus,
Ansprechpartner ist Werner Lüders.
ADFC
ADFC
Tagestouren ab Nienburg/Holtorf
Carmen und Jürgen Herbst
Carmen und Jürgen Herbst, zügige Fahrradtouren ab Nienburg
Sportliche Tagestouren

Manfrad FreytagJohanna Witte
mit Manfred Freytag (links), verschiedene Startpunkte und Johanna Witte (rechts) ab Uchte

ADFC
Ralf Schwittling
Liegeradtouren
 
ab Nienburg

Ansprechpartner ist
Ralf Schwittling.
ADFC
Heike Boße  
Heike Bultmann bietet Frauen-Fahrradtouren ab Haßbergen an.
Mehr »
ADFC
Außerdem:

Fahrradflohmarkt 2023
Nienburg. Der Fahrradflohmarkt 2023 ist für den 15. April geplant.
Kontakt: Berthold Vahlsing,
Telefon: 05021/8954757.
ADFC
Weserfähren
Die regionalen Weserfähren in Schweringen und Hävern/Windheim sind in der Saison regelmäßig in Betrieb. Ferner finden Sie auch Informationen zur Allerfähre bei Westen.
Die aktuellen Fahrpläne finden Sie
hier auf unserer Seite »
ADFC
DEHOGA-Fahrradtouren
DehogaWirte planen, Gäste fahren. Pro Saison werden bis zu zehn Touren mit unterschiedlichen Startpunkten in der Region angeboten. Wir empfehlen diese Sonntagstouren mitzuradeln und den Landkreis kennenzulernen. Mehr unterhier ... .
ADFC
Pannenhilfe für Radfahrer
PannenhilfeNienburg. Schlauch geplatzt, Felge gebrochen, Kette gerissen und niemand weit und breit. Für Mitglieder des ADFC mit Gepäck oder ohne ist das kein Problem mehr. Ab sofort können Liegengebliebene eine bundesweit einheitliche Hotline anrufen, rund um die Uhr, auch samstags und sonntags. Mehr...

 

ADFC© 2023 ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum
ADFC
ebikeshop jos habraken
Ahburs Schuene
Fördermitglieder ADFC
Engagement ADFC