| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Termine Radtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Presseinformation
Radwegpaten
Fotogalerie
Radwege Ni & Lk
Weser- / Allerfähren
ePostkarten
Fahrrad - Links

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Presseinformation

Webmitteilung vom 14. August 2018

ADFC dankt seinen Tourenleitern

Zu einem Erfahrungsaustausch hatte der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) am vergangenen Samstag seine Tourenleiter und Aktive des Teams Fahrradcodierung zu einem Grillnachmittag nach Warpe in das Landgasthaus Hünecke eingeladen. Knapp zwanzig Teilnehmer hatten sich am Landgasthaus Hüneke eingefunden, zehn waren ADFC-gerecht mit dem Rad gekommen. Damit es sich lohnte hatte Hans Guillaume die kleine Gruppe von Nienburg über die Liebenau und Pennigsehl zum Treffen geführt.


Zum Foto
Fahrradtourenleiter und Mitglieder des Codierteams trafen sich in Nordholz zum Austausch und zur Planung des nächsten Jahres.

Im Namen des Vorstandes sprach Berthold Vahlsing, Vorsitzender des Nienburger Kreisverbandes, allen Aktiven seine besondere Anerkennung aus. „Es ist heute nicht mehr alltäglich, sich für die Allgemeinheit einzusetzen“, so der Sprecher. „Schon deshalb möchte ich Euch danken, weil Euer Engagement weit über das normale Maß hinausgeht.“ Der regionale ADFC hat 2018 über achtzig Fahrradtouren im Programm und wird am Jahresende zehn Fahrradcodiertermine im Kreisgebiet durchgeführt haben.

Angeboten werden vom Interessenverband Eintages- bzw. Abendtouren. Die Tourenleiter arbeiten ausschließlich ehrenamtlich. Von den Teilnehmern werden keine Gebühren erhoben. Auch Nichtmitglieder können kostenfrei teilnehmen. Ebenfalls unentgeltlich arbeiten die Mitglieder des Codierteams. Mit den erhobenen Codierkosten werden Material und Fahrkosten beglichen.

Ein besonderes Dankeschön richtete Berthold Vahlsing an drei langjährige Tourenleiter, die im nächsten Jahr nicht wieder verantwortlich dabei sind. Günther Struß und Harold Farnbacher verabschieden sich mit ihren Fahrradtouren ab Eystrup, Ursel Miettinen bot Fahrradtouren ab Nienburg an. „Wir als Verein können stolz sein, solche Mitglieder wie Euch zu haben“, unterstreicht Berthold Vahlsing bei der Würdigung der verabschiedeten Tourenleiter. „Die Leiter der Fahrradtouren tragen unser Vereinsleben. Ihr dazu habt beigetragen.“

Für das nächste Jahr sucht der ADFC interessierte Radler, die bereit sind ehrenamtlich das Fahrradtourenangebot des Vereins zu unterstützen. Informationen und Kontaktmöglichkeiten unter www.adfc-nienburg.de .

Zum Foto 1:


Renate Zahnd (links) und Berthold Vahlsing vom ADFC (rechts) dankten Harold Farnbacher für sein langjähriges Engagement als Fahrradtourenleiter.


Ein besonderes Dankeschön erhielt auch Ursel Miettinen für ihre langjährige Tätigkeit als Tourenleiterin für den ADFC.


Auch Günther Struß beendet seine Tourenleitertätigkeit in diesem Jahr. Wir haben auch ihm unseren Dank ausgesprochen. "Ohne Dich Günther wäre der ADFC nicht dort, wo er heute steht", so Berthold Vahlsing zu Günther Struß bei dem Besuch in Hämelhausen.

 

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum