| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Termine Radtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Presseinformation
Radwegpaten
Fotogalerie
Radwege Ni & Lk
Weser- / Allerfähren
ePostkarten
Fahrrad - Links

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Presseinformation

Webmitteilung vom 19. Februar 2017

ADFC ehrt Mitglieder

Bei der Jahreshauptversammlung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) standen am vergangenen Freitag langjährige Mitglieder im Mittelpunkt. „Der ADFC im Kreis Nienburg hat sich gut positioniert“, so Berthold Vahlsing, Vorsitzender des Verbandes. „Dazu tragen die Mitglieder bei.“ Der Verband zählte zum Jahreswechsel 210 Mitglieder, verteilt auf das gesamte Kreisgebiet. Schwerpunkte der ehrenamtlichen Arbeit bei den geführten Fahrradtouren liegen in Eystrup, Steimbke, Stöckse, Holte, Warpe, Rehburg-Loccum, Steyerberg und Nienburg. Engagiert wird sich weiterhin im Bereich der Fahrradcodierung als Vorbeugung gegen Diebstahl und der Verkehrspolitik.


Zum Foto
Geehrt wurden für 25-jährige bzw. 10-jährige Mitgliedschaft im ADFC (von rechts) Ralf Schwittling, Horst Beyer, Helga Beyer, Ursula Miettinen, Gerd Hustedt, Berthold Vahlsing und Hermann Winter.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde ausgezeichnet mit der goldenen Anstecknadel Ralf Schwittling, Nienburg, tätig im Vorstand als Schriftführer und Tourenleiter. Für zehn Jahre Mitgliedschaft Hermann Winter, Hassel, tätig als Tourenleiter, Berthold Vahlsing, Nienburg, Vorsitzender, Gerd Hustedt, Haßbergen, Vorstand, Ursula Miettinen, Nienburg, Tourenleiterin, Helga und Horst Beyer, Nienburg, Vorstand und Tourenleiter(in).

Für die kommende Saison hat der Verein 93 Fahrradtouren im Programm. Gefahren werden 25 bis 35 km für Genussradler, 50 bis 90 km Strecken für zügige Fahrradfahrer und 100 bis 130 km für sportliche Mitfahrer. Alle Fahrradtouren können auch von Nichtmitgliedern genutzt werden. Kosten werden nicht erhoben.

Der ADFC bietet am 11. März einen ersten Termin in diesem Jahr für die Codierung von Fahrrädern beim Radstudio Bohn in Nienburg an der Verdener Landstraße 140 an. Ferner weist der Verband auf den alljährlichen Fahrradflohmarkt am 8. April am Posthof in Nienburg hin.

Weitere Informationen unter www.adfc-nienburg.de .

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum