| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Termine Radtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Presseinformation
Radwegpaten
Fotogalerie
Radwege Ni & Lk
Weser- / Allerfähren
ePostkarten
Fahrrad - Links

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Presseinformation

ADFC-Mitteilung vom 18.11.2010

Verbesserte Radwegführung an der Verdener Straße

Nienburg, 18. Nov. 2010. Der ADFC unterstützt die Bestrebung, die bereits im Radwegekonzept der Stadt Nienburg von 2003 vorgesehene Radwegführung auch auf der rechten Stra ßenseite stadteinwärts zuzulassen.

Beim Ortstermin am 15. November mit den zuständigen Vertretern der Stadtverwaltung unter Federführung von Herrn Meier-Leseberg, dem Sprecher der Polizei Herrn Ritz und dem Ortsbürgermeister Herrn Munk haben wir uns gemeinsam mit dem Leiter des Ordnungsamtes dafür ausgesprochen, den Radweg vom Holtorfer Kreisel bis zur Arbeitsamtskreuzung stadteinwärts jetzt auch auf der rechten Fahrbahnseite zu ermöglichen. Der Radfahrer erhält mit dem Schild „Radfahrer frei“ die Nutzungsmöglichkeit des Fußweges. Es sollen dort Hindernisse entfernt und die Fahrbahn an den Einmündungen angepasst werden.

Wir hoffen damit, die Fahrradanbindung der Holtorfer an die Innenstadt verbessern zu können. Die Stadtverwaltung will dieses Projekt jetzt prüfen.

Im Bereich der Bahnunterquerung haben wir eine Verbreiterung des Radwegstreifens vorgeschlagen. Die Fahrbahnbreite für den Pkw-Verkehr ließe diese Maßnahme zur Verbesserung der Sicherheit der Radfahrer zu.

Warten wir mal ab.
Wir bleiben an dem Thema dran.


Bahnunterquerung mit zu schmalem Fahrradstreifen auf der Fahrbahn


© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum