| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Termine Radtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Berichte 2015
Berichte 2014
Berichte 2013
Berichte 2012
Berichte 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Berichte 2008
Berichte 2007
Radwegpaten
Fotogalerie
Radwege Ni & Lk
Weser- / Allerfähren
ePostkarten
Fahrrad - Links

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Berichte

  Berichte 2011

Benutzungspflicht Radwege
Nienburg, 05. Dez. 2011. "Darf der das?" - Die Pflicht zur Benutzung von Radwegen in Nienburg war Thema eines Ortstermins auf Einladung der Stadt mit Polizei und ADFC. Die Maßnahmen wurden nun umgesetzt. Mehr ...
Marienstraße Schutzstreifen
Nienburg, 29.11.2011. Die Stadt hat sich entschieden, für Radfahrer Schutzstreifen auf der Marienstraße anzulegen. Die Arbeiten wurden bereits durchgeführt. Wir bedanken uns für diese Maßnahme. Mehr ...
Mit Mittelweser-Navigator und GPS Fahrradtouren planen
Drakenburg. Navigationssysteme haben auch im Fahrradbereich Einzug gehalten. Für die Planung von Radtouren im Frühjahr und Sommer werden an dem Infoabend einfache Möglichkeiten zur Nutzung des Mittelweser-Navigators und die Übertragung auf GPS-Systeme vorgestellt. Termin: 9. Dez. Mehr ...
Radwegführung Marienstraße
Nienburg, 21.11.2011. An der Marienstraße hat nun eine Ortsbegehung stattgefunden. Wir hatten die fehlende Berücksichtigung des Fahrradverkehrs im Bereich des gerade freigegeben, neuen gebauten Abschnittes bemängelt. Unsere Vorschläge wurden aber eher zurückhaltend betrachtet.
Mehr ...
Adventsfeier des ADFC
Eystrup, 18.11.2011. Den Abschluss des Jahres feiert ADFC in Eystrup mit einer Adventsfeier. Gemütlich bei Kerzenschein mit Kaffee und Kuchen möchte Günther Struß die Saison am Sonntag, dem 27. November, um 15.00 Uhr im Gasthaus Waidmannsheil in Diensthop ausklingen lassen. Anmeldung bitte unter 04254-1574 bis zum 24. Nov.
Ortsdurchfahrt Schweringen schwierig, Hoya sicherer
Schweringen/Hoya, 17.11.2011. Die Ortsdurchfahrt von Schweringen soll für Radfahrer freundlicher und in Hoya sicherer werden. Dazu hatte Ingo Hartmann, Leiter des Fachdienstes Straßenverkehr vom Landkreis Nienburg, in der vergangenen Woche vor Ort eingeladen.
Mehr ...
Beschilderung zum Schmunzeln
Nienburg, 14. Nov. 2011. Zwei nette Schilderbäume sind jetzt erneut fotografiert worden. Hier muss man wirklich überlegen, wo es lang gehen soll. Wer sich nicht auskennt, kann darüber nicht schmunzeln.
Mehr ...
Treffen unserer ADFC-Tourenleiter in Schessinghausen
Schessinghausen, 5. Nov. 2011. Zur Nachbetrachtung des Jahres und der Planung für das neue Jahr haben sich unsere Leiter der Fahrradtouren in Schessinghausen getroffen.
Mehr ...
Info-Abend im November mit Bericht von der Werratour
Nienburg, 5. Nov. 2011. Von ihrer Sommertour an der Werra berichten Heidi und Hans Guillaume mit einem Fotovortrag. An der Werraquelle ging es los.
Mehr ...
ADFC Radlertreff in der Südheide
Nienburg, Eystrup, 4. Nov. 2011. Auf den Spuren von Herrmann Löns war Günther Struß mit seiner Radlergruppe im August unterwegs. Ein Bericht dazu von Gerd Hustedt.
Mehr ...
Egon Schmidt beschildert Steyerberg
Nienburg, 4. Nov. 2011. Unser Radwegpate Egon Schmidt aus Petershagen ist, nachdem er das Radwegenetz von Uchte überarbeitet hat, jetzt in Steyerberg aktiv. Mehr ...
Fehlende Radwegführung in der Marienstraße
Nienburg, 3. Nov. 2011. Gerade freigeben und schon müssen wir uns wieder melden. Hat man im Bereich der neuen Bushaltestellen an der Marienstraße an die Radfahrer eher nicht gedacht? Mehr ...
Fahrradunterführung
Weserbrücke beschlossen
Nienburg, 18. Okt. 2011. Auf der letzten Ratssitzung der Legislaturperiode haben die Politiker des Stadtrates jetzt das Thema "Rampe" unter der Weserbrücke zu einem guten Ende gebracht. Die neue Führung des Radweges wird mit Zuschüssen des Landes gebaut und soll im Mai nächsten Jahres bereits fertig sein. Wir freuen uns über dieses Ergebnis. Mehr ...
ADFC unterstützt DEHOGA
Nienburg, 12. Okt. 2011. Beim letzten Treffen der DEGOGA-Gastwirte "Wirte planen, Gäste fahren" waren wir mit dabei. Im nächsten Jahr wird die Fahrrad-Aktion der DEGOGA 30 Jahre alt. Wir werden die Aktion, vermutlich Ende Mai, Anfang Juni 2011 unterstützen. Ferner werben wir für das Wirte-Programm auf unserer Internetseite. Mehr zu den Radtouren unter www.dehoga-radtouren.de .
Tourenleitertreffen
Nienburg, Eystrup, Warpe, Steimbke. Unsere ADFC-Tourenleiter treffen sich am 5. November in Schessinghausen. Neben dem Erfahrungsaustausch und den neuen Touren 2012 stehen natürlich auch Kaffee und Kuchen auf dem Programm.
Deichverteidigungswege freigeben
Hoya, 11. Okt, 2011. Die Deichverteidigungswege von Altenbücken bis Hoya sind umstrittenes Thema seit Jahren. Wir haben einen Pressebericht zu diesem Thema aus dem Jahr 2000 gefunden. Die fehlende Nutzungsmöglichkeit für die Naherholung und den Weserradweg ist kaum nachvollziehbar. Vielleicht zeichnet sich hier jetzt eine Wende ab. Mehr...
Schulweg jetzt sicherer
Nienburg, 11. Okt, 2011. Morgens bei Schulbeginn ist die Zufahrt zur Berufsschule für Radfahrer schon ein Abenteuer. Jetzt wurde die Situation etwas entschärft. U. a. wurde der Sicherheitsstreifen am Fahrbahnrand wiederhergestellt. Mehr...
ADFC-Knipptour
 
Nienburg/Eystrup. Als Sternfahrt ging es auf Knipptour am 9. Oktober nach Diensthop. Mehr, auch Fotos ...
Infoabend mit Bericht vom
ADFC-Treffen in Celle
Nienburg. Mit dem Fahrrad entlang der Aller und durch die Südheide war Günther Struß mit 30 ADFC'lern unterwegs. Am 14. Okt. berichtet er davon auf dem Infoabend um 19.30 Uhr im Hasbergschen Hof.. Mehr ...
Grüne aus Wellie und Steyerberg unterstützen ADFC
Oyle, 3. Sept. 2011. Eine Premiere war es für Dr. Ulrich Kronert Anfang September. Zum ersten Mal prüfte er seinen Radwegepatenabschnitt, die Energieentdeckerroute Süd, von Steyerberg über Wellie, Liebenau nach Oyle. Mehr ...
Egon Schmidt radelt für die Region
Petershagen, 16.9.2011. "Ich könnte hier mit geschlossenen Augen radeln", sagt der Rad-Geber vom ADFC, der bei der PIT mit einem Stand vertreten ist. Er kennt sie alle. Mühlenroute, Storchenroute, Weserradweg - über 30000 km legt der Petershagener pro Jahr per Pedale rurück.
Mehr auf MT ONLINE ...
(Foto: MT ONLINE)
Unsere Radwegpate Egon im Mindener Tageblatt.
Letzte Abendtour in Nienburg
Nienburg, 15. Sept. 2011. Nach Balge waren wir auf der Abendtour im Sept. unterwegs. Mehr ...
Berufsschullehrer fahren „Mit dem Rad zur Arbeit“
Nienburg, 14. Sept. 2011. 32 Kolleginnen und Kollegen der Berufsbildenden Schulen des Landkreises Nienburg nahmen an der Fitness-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ der AOK und des ADFC teil. Mehr ...
GPS-Download überarbeitet
Nienburg, 6. Sept. 2011. Für unsere Tourenvorschläge wurde der Downloadbereich für die GPX-Dateien überarbeitet. Das Herunterladen geht jetzt einfacher. Ausprobieren ...
Mit dem Rad zum Kalimanscharo
Nienburg, 3. Sept. 2011. Unter Leitung von Guido Tinnemann vom VfR war der ADFC zum Kaliberg nach Bokeloh unterwegs. Mehr ...
Fahrradhaus Felden jetzt beim ADFC
Nienburg. Mit dem Fahrradhaus Felden hat der ADFC ein neues Fördermitglied gewonnen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Mehr ...
Auf dem Weserradweg nach Nienburg
Nienburg. Wir laden ein zum Info-Abend am 9.9. in den Hasbergschen Hof. Helga und Horst Beyer berichten von ihrer Tour auf dem Weserradweg von Hann. Münden bis Nienburg.
Mehr ...
Energieentdeckerroute mit unserer Bundestagsabgeordneten Katja Keul
Nienburg. Am 3. Sept. fährt Katja Keul, ADFC-Nienburg, ihre Radwegekontrolltour von Mainsche nach Oyle ab. Katja ist seit 2 Jahren Radwegepatin. Mitradel ist natürlich möglich.
Mehr ... | Fotos von der Tour ...
Entspannung in Liebenau
Liebenau. Radfahrer in Liebenau konnten es am Ortsausgang in Richtung Nienburg schon mit der Angst bekommen. Ein Lkw von vorn und einer hinter dem Gepäckträger, das macht wirklich keinen Spaß. Ein Ortstermin hat jetzt Abhilfe geschaffen.
Mehr ...
Berichte von der Sonntagstour nach Glissen
Nienburg. Wie immer zu Kaffee und Kuchen waren Helga und Horst Beyer am 21. Aug. unterwegs. Diesmal war der Rohrbach an der Reihe. Mehr ...
Mit dem Tandem nach Singapur
Magelsen am 2. Oktober um 17 Uhr.
Lichtbild-Vortrag: Die BlindCycle Tour in acht Monaten und elf Etappen non-stop von Bremen nach Singapur mit vier sehenden Piloten und 21 blinden und sehbehinderten Menschen auf
zwei Tandems. Mehr ...
Grüne Politiker auf Patentour
Nienburg, 20. Aug. 2011. Nicht nur der Wahlkampf, sondern auch unsere Radwege liegen Peter Schmithüsen am Herzen. Mit seinen Parteikollegen war er auf der Energieentdeckerroute Nord für uns unterwegs. Mehr ...
Frühstück am Meer
Nienburg, 20. Aug. 2011. Top Wetter und gute Laune. Mit 9 Teilnehmern waren Heidi und Hans Guillaume morgens um 7.30 Uhr bereits unterwegs. Zum Frühstücken ans Meer hieß das Motto.
Mehr ...
Zu den Bienen nach Stöckse
Nienburg, 18. Aug. 2011. Abendtour zu Wilhelm Liever und seinen Bienen nach Stöckse.
Fotos ...
Entscheidung zur Rampe wieder verschoben
Nienburg, 18. Aug. 2011. Der von uns erhoffte Beschluss zum Bau der Fahrradrampe unter der Weserbrücke wurde vom Bauausschuss der Stadt Nienburg nicht gefasst. Es wird weiter Prüfungsbedarf gesehen. Mehr ...
Wo darf ich fahren?
In der Stadt und dem Landkreis wird die Nutzungspflicht von Radwegen z.T. neu geregelt. Nicht immer ist deutlich, wo gefahren werden darf/muss. Mehr ...
Kreisellösung ohne Radfahrer?
Nienburg, 16. Aug. 2011. Die Stadt plant im Rahmen der Ansiedelung des E-Marktes an der Verdener Straße eine neue Verkehrsgestaltung. Die großen Ratsparteien haben dazu einen Kreisel ins Gespräch gebracht und dabei offensichtlich nicht so recht an die Radfahrer gedacht. Mehr ...
Mit Ursula nach Rehburg
Nienburg. Auf Sonntagstour ging es mit Ursula Miettinen in Richtung Rehburg. 20 Radlerinnen und Radler trafen sich um 11:30 Uhr in Nienburg. Mehr ...
Schiet Wetter“, meinte Horst
Nienburg. Die Sonntagstour nach Balge fing mit Kaffee und Kuchen in der Kaffeediele gut an,
aber dann ...
Navi-Kurs an der VHS
Nienburg. Detlef Bielinski führt vom 15.9. bis 17.9 wieder einen VHS-Kurs zum Thema Fahrradnavigationssysteme durch. Anmeldungen bei der VHS in Nienburg. Mehr ...
Unterquerung der Weserbrücke in Reichweite?
Nienburg, 13. Aug. 2011. Der Zuschuss ist bewilligt, nun könnte es in unter der Brücke los gehen. Der Fahrradweg am Weserufer ist in erreichbare Nähe gerückt. Stimmt der Rat jetzt zu?
Mehr ...
Benutzungspflicht von Radwegen wird geändert

Nienburg, 13. Aug. 2011. Mehrfach wurde darüber berichtet, jetzt wird es konkret. An mehreren Straßen in Nienburg wird jetzt auf die Benutzungspflicht von Radwegen verzichtet. Besonders bei schlechten Fahrradstreifen kommt uns das entgegen. Unsichere Radfahrer können auf den Wegen weiterfahren. Mehr ... | Informationen zur Benutzungspflicht von Radwegen

Infoabend am 12. August
Wir Treffen uns wieder an 12. Aug. um 19.30 Uhr im Hasbergschen Hof. Zu sehen gibt es Fotos von der E-Byketour und der Fahrradtour zur Besichtigung des Schleusenneubaus in Verden. Anschließend wird von aktuellen Projekten in Stadt und Landkreis berichtet. Zur Sprache kommt auch die Änderung des Weserradwegs bei Stolzenau und der Kreiselneumbau vor dem E-Mark an der Verdener Straße. Ein eigener Bericht dazu folgt hier in den nächsten Tagen.
E-Bikes ausprobieren
Nienburg, 2. Juli. Das Elektroradfachgeschäft Jos Habraken bietet in Zusammenarbeit mit dem ADFC eine Ausfahrt mit Pedelecs an. Interessierte können am 2. Juli auf einer 25-km-Tour diese "E-Bikes" testen.
Mehr ...
| Zur Veranstaltung
Vorschläge des ADFC zu Ampelschaltungen werden positiv bewertet
Nienburg, 21. Juni 2011. Viele Zuschriften hat der ADFC zu der Aktion fahrradfreundlichere Ampelschaltungen erhalten. Mancher Ärger wurde uns mitgeteilt. Von qualifizierter Seite wurden nun die Äußerungen bearbeitet, in Vorschläge umgesetzt und der Stadt vorgestellt.
Mehr ...
Auf dem grünen Ring um Nienburg
Nienburg, ADFC- Abendtour. Durch die Natur rund um Nienburg. Der ADFC lädt ein zu einer Fahrradtour am Donnerstag, dem 23. Juni um 18.30 Uhr ab Spargelbrunnen Nienburg. Geradelt wird auf der Umweltroute Süd in Begleitung von Dr. Dirk Albers, Umweltbeauftragter der Stadt Nienburg.
Mehr ...
| Bericht ...
Bericht vom Radwegepatentreffen
Nienburg, 16. Juni 2011. Der Landkreis Nienburg hatte eingeladen zum Radwegepatentreffen in das Naturfreundehaus in Nienburg. Als Dankeschön an die Radwegepaten bewirtete der Kreis die Aktiven mit Bratwurst, Salat und Getränken.
Mehr ...
Benutzungspflicht von Radwegen wird geprüft
Nienburg, 8.6.2011. Gemeinsam mit der Stadt und der Polizei beteiligt sich der ADFC an der Prüfung der benutzungspflichtigen Radwege im Stadtgebiet. Muss in einem verkehrsberuhigten Bereich der Radfahrer auf dem Radweg fahren? Neue Vorgaben sollen jetzt umgesetzt werden.
Mehr ...
Fahrradfreundliche Ampelschaltungen
Nienburg. Für unseren monatlichen Info-Abend am 10. Juni haben wir Wolfgang Faller eingeladen. Der Experte für Lichtsignalanlagen hält einen Kurzvortrag zur Problematik der Ampelschaltungen in Nienburgs Stadtgebiet. Anschließend wird von der Fahrradtour nach Hamel berichtet. Mehr ...
ADFC bietet Neubürgertour in Nienburg an
Nienburg. Für frisch zugezogene Bürger bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) in Zusammenarbeit mit der Stadt Nienburg am 4. Juni eine Radtour zum Kennenlernen der Stadt an.
Mehr ...
ADFC besichtigt Neubau der Schleuse in Dörverden
Nienburg/Eystrup, 30. Mai 2011. Gerd Hustedt hatte die Idee und kümmerte sich um die Umsetzung. Die Riesenbaustelle der neuen Schleuse in Dörverden war unser Ziel am 30. Mai. Mehr ...
Mit dem NABU zu den Mauerseglern
Nienburg. Gemeinsam mit dem NABU radelte der ADFC auf seiner Abendtour am 19. Mai unter Führung von Klaus Boße zu den Mauerseglern. Eine interessante Tour mit vielen Einblicken in Nienburg, Drakenburg und Marklohe.
Fotos von der Veranstaltung ...
Radweg Oyle - Binnen fertig 
Oyle/Binnen. Nach einem Jahr Bauzeit wird jetzt endlich die Radweglücke zwischen Oyle und Binnen geschlossen. Übergabe ist am 17. Mai.
Mehr ...
Mit 14 Liegerädern auf Tour
Nienburg, 14. Mai 2011. Zusammen 14 Liegeräder waren am 14. Mai auf dem Weserradweg unterwegs. Oldenburger und Nienburg hatten sich zur Tiefliegertour nach Schlüsselburg verabredet.
Mehr ...
Wie fahre ich richtig?
Vortrag zum Fahrradverkehrsrecht
Nienburg. Polizeikommissar Frank Bloch informiert am ADFC-Infoabend am 13. Mai zum Thema „Fahrradfahrer im Straßenverkehr". -
Wer kennt sie nicht, die Falschfahrer auf Geh- und Radwegen, ohne Licht oder mit dem Handy am Ohr?
Mehr ...
GPS-Kurs hat Interesse geweckt
Nienburg, 10. Mai 2011. Anfang Mai fand ein GPS-Kurs mit Theorie und Praxisanteilen für Radler und Wanderer an der VHS statt. Horst Beyer berichtet davon, mehr ...
Rosen zum Muttertag 
Nienburg, 8.5.2011. Rosen zum Muttertag verteile Horst Beyer auf seiner Sonntagstour.
Mehr ...
14 Falschfahrer in 30 min
Nienburg, 24. April. Unbekümmert fahren Radler auf den Radwegen an beiden Seiten der Fahrbahn entgegen der Fahrtrichtung. Der ADFC appelliert an Radler ... Mehr ...
Warnwesten für Grundschüler
Wietzen, 16. April. Für die Fahrrad-AG der Grundschule Wietzen hat der ADFC jetzt Warnwesten beschafft und an die Schulleiterin Roswitha Barthen übergeben. Olaf Schiebe betreut die Arbeitsgemeinschaft an der Schule. Ihm herzlichen Dank für sein Engagement.
Zum Pressebericht ...
Fahrradsaison hat begonnen
Nienburg, Steimbke, 14. April. Die Fahrradsaison hat bei uns wieder begonnen. In Bühren haben wir die Dorfkirche aus dem 13. Jahrhundert besichtigt.
Mehr ...
Information über GPS-Systeme
Nienburg, 12. April. Die Mittelwesertouristik lädt ein zu einer Informationsveranstaltung über GPS-Systeme am 12. April. "Multimediale Freizeitplanung per Internet und Outdoor-GPS" ist der Titel des Vortrages von Hans-W. Hurt, GeoLife.de Projektleiter und GPS-Fachmann der Landesvermessung (LGLN). Mehr ...
Frühlingsfest in Eystrup
Eystrup, 10. April. Vor Erichs Fahrradladen hat Günther Struß mit seinem Infostand und vielen Unterstützern rund ums Fahrrad informiert.
» Fotos ...
Projekt Ampelschaltungen in Nienburg
Nienburg, 10. April. Für das o.g. Projekt hat der ADFC mit Wolfgang Faller einen unabhängigen Verkehrssachverständigen gewinnen können, der die Situation an den Nienburger Ampeln betrachten wird. Wir bleiben dran. Mehr ...
Radwegebenutzungspflicht
geändert
Drakenburg, 9. April. Die Samtgemeinde Heemsen hat jetzt die Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht in Drakenburg am Weserweg umgesetzt. Mehr ...
ADFC - Fahrradflohmarkt 2011
Nienburg, 9. April. Am Samstag dem 9. April veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) wieder seinen jährlichen Fahrradflohmarkt.
Von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr dreht sich am Posthof in Nienburg wieder alles um das Rad. » Mehr ... und
» Fotos vom Flohmarkt ...
ADFC diskutiert über die
Fahrradfreundlichkeit unserer
Ampelschaltungen
Nienburg, 8. April. Am kommenden Informationsabend des ADFC am Freitag, dem 8. April, werden die Ergebnisse der März-Aktion zum Thema fahrradunfreundliche Ampelzyklen vorgestellt. Mehr ...
E-Bike-Aktionstage bei Habraken
Nienburg. 25./26. März. E-Bikes konnte man bei Jos Habraken ausprobieren. Heidi, Hans und Alfred haben die Aktion mit einem ADFC-Stand unterstützt. Mehr ...
ADFC stellt Fahrrad-Tourenprogramm 2011 vor
Nienburg, 13. März 2011. Radtourenbeauftragter Günther Struß vom Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat jetzt die neuen Flyer mit dem Tourenprogramm für 2011 vorgestellt. Für den Bereich Nienburg, Eystrup, Steimbke und Wietzen werden 63 Fahrradtouren als Tages-, Sonntags- und Abendveranstaltung angeboten. Mehr ...
Information über GPS-Systeme
Nienburg, 12.4.2011. Die Mittelwesertouristik lädt ein zu einer Informationsveranstaltung über GPS-Systeme. "Multimediale Freizeitplanung per Internet und Outdoor-GPS" ist der Titel des Vortrages von Hans-W. Hurt, GeoLife.de Projektleiter und GPS-Fachmann der Landesvermessung (LGLN). Mehr ...
ADFC unterstützt die Kundgebung der Nienburger Umweltverbände
Nienburg, 21. März 2011. Der ADFC-Kreisverband Nienburg unterstützt als umweltpolitischer Verband den Aufruf der befreundeten Nienburger Umweltverbände zu einer gemeinsamen Kundgebung am 21.3. gegen den Weiterbetrieb der Atomkraftanlagen und bekundet seine Solidarität und Anteilnahme mit den Menschen in Japan. Mehr ...
ADFC informiert FDP über Weserradweg
Nienburg, 16. März 2011. Auf Einladung der FDP informiert der ADFC über seine Vorstellungen zur Verbesserung des Weserradweges und die möglichen Zertifizierung. Angesprochen die kommunalen Vertreter der Region. Termin 16. März 2011 16.30 Uhr im Radlercafé in Estorf, im Storchennest. Mehr ...
ADFC stellt Fahrrad-Tourenprogramm 2011 vor
Nienburg, 13. März 2011. Radtourenbeauftragter Günther Struß vom Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat jetzt die neuen Flyer mit dem Tourenprogramm für 2011 vorgestellt. Für den Bereich Nienburg, Eystrup, Steimbke und Wietzen werden 63 Fahrradtouren als Tages-, Sonntags- und Abendveranstaltung angeboten. Mehr ...
ADFC-Verbände entwickeln gemeinsame Strategien
Nienburg, März 2011. Gemeinsam für den Fahrradverkehr arbeiten, Netzwerke bilden, Menschen für das Radfahren begeistern, darum ging es bei dem Regionaltreffen Niedersachsen Mitte des ADFC am 5. März in Nienburg. Mehr ...
Fit für den Frühling
Nienburg, März 2011. Tipps zur Fahrradpflege zum Saisonstart gibt Jos Habraken am Infoabend des ADFC am 11. März im Hasbergschen Hof. Dazu bieten wir hier auch einen Videoclip an.
Weiter wird über die Fahrrad(un)freundlichkeit von Ampelschaltungen gesprochen werden.
Mehr ... | Fotos vom 11.3. ...
Radwegebenutzungspflicht fällt weg
Drakenburg, 6. März 2011. Fahrradnutzer der Weserstraße in Drakenburg müssen nicht mehr auf dem Fußweg fahren. Die Radwegebenutzungspflicht wird jetzt aufgehoben. Mehr ...
Ampelschaltungen benachteiligen Radfahrer
Nienburg, 20. Feb.2011. Die Ampelschaltungen im Stadtgebiet sind je nach Sichtweise ein Graus. Autofahrer schimpfen über die fehlende grüne Welle, Radfahrer und Fußgänger beschweren sich über lange und unsinnige Wartezeiten an den Ampeln. Der ADFC hat sich diesem Thema angenommen und will bei den Verantwortlichen der Stadt mehr Gleichberechtigung der Verkehrsteilnehmer einfordern. » Mehr Infos zum Thema ...
 
» Pressemeldung mit Bitte zur Mithilfe ...
Aktion fahrradfreundliche Ampel
Nienburg, 20. Feb. 2011. Der ADFC bitte alle Radfahrer Nienburgs um Mithilfe. Wir wollen unsere Ampeln fahrradfreundlicher machen. Informieren uns bitte über unsinniges Schaltverhalten von Lichtverkehrsanlagen in und um Nienburg. Mitteilungen bitte an info(et)adfc-nienburg.de.
Mehr Informationen hier …

Radweg-Benutzungspflicht soll in Drakenburg entfallen
Drakenburg, 13.2.201. Radfahrer müssen nicht mehr auf dem Gehweg fahren. So sieht es die überarbeitete StVO für Straßen mit geringem Verkehrsaufkommen vor. In Drakenburg am Weserweg soll das nun umgesetzt werden. Mehr ...
ADFC informierte über Fahrrad-Schaltungen
Nienburg. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hatte eingeladen zu seinem monatlichen Informationsabend. Am 11. Februar referierte Matthias Bohn vom Radstudio Bohn zum Thema Fahrradschaltungen.
» Zur Presseinformation, ....
» Bericht vom Infoabend, mehr ...
ADFC-Regionalkonferenz in Nienburg
Nienburg, 28.1.2011. Aktive aus den Kreisverbänden Oldenburg, Diepholz, Verden, Schaumburg und von uns treffen sich in Nienburg. Mehr ...
E-Center nicht für Radfahrer?
Nienburg, 24.01.2011. Bei den Planungen zum neuen E-Center an der Verdener Straße hat man die Radfahrer offensichtlich vergessen. Wir fordern hier sichere Radwegführungen in Abgrenzung zum zunehmenden Pkw-Verkehr. Mehr ...
Weserradweg zertifizieren
Nienburg, 23.01.2011. Im vergangenen Sommer hat der Weserbund den Weserradweg durch Fachkräfte des ADFC befahren lassen. Auf dieser Grundlage haben wir den Kommunen verschiedene Änderungen, u.a. zu einer verbesserten, mehr an der Weser orientierten Routenführung vorgeschlagen. Mehr ...
ADFC mit neuem Vorstand,
Heike Boße geht nach 12 Jahren
Nienburg, 14.01.2011. Heike Boße, langjährige Vorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in Nienburg, hat ihren Vorsitz abgegeben. Vom Bundesverband wurde sie mit der goldenen ADFC-Nadel besonders geehrt. Dem neuen Vorstand steht Berthold Vahlsing vor. Mehr ...
Mitgliederversammlung
Nienburg. Am 14. Jan. 2011 findet unsere jährliche Mitgliederversammlung im Hasbergschen Hof in Nienburg statt. Neben den Neuwahlen steht ein Foto-Bericht von einer Bremer Liegeradtour vom vergangenen Sommer auf dem Programm. Später berichtet Cornelia Sievers von ihren selbstgefertigten Satteldecken. Mehr ...
Wintersternradtour nach Gadesbünden
Nienburg/Eystrup. 19 ADFC-ler trafen sich am 9. Jan. zum gemeinsamen Mittagessen in Gandesbergen. Gestartet wurde die Sterntour in Nienburg, Holtorf und Eystrup. Mehr (Fotos) ...
Wintersternradtour mit dem ADFC
Nienburg. Der ADFC lädt ein zur Wintersternradtour am Sonntag, dem 9. Januar 2011.
Gestartet wird von drei Punkten aus, um dann ein gemeinsames Ziel anzuradeln und sich dort zu einem gemütlichen Beisammensein mit guter ländlicher Kost zu treffen. Mehr ...
 
» Weitere Berichte des Jahres ...

 

 

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum